Die Datenschutzrichtlinie von https://www.extris.com

Warum diese Warnung

Auf dieser Seite wird beschrieben, wie die Website verwaltet wird, um die personenbezogenen Daten der Nutzer, die sie konsultieren, zu verarbeiten. Dies ist eine Information, die auch im Sinne von Artikel 3 Absatz 1 der Verordnung (EU) Artikel 13 der Verordnung (EG) Nr. EU 2016/679 – Datenschutzgrundverordnung – für Personen, die mit Webdiensten interagieren und die per Telematikanwendung von der Website https://www.extris.com aus aufgerufen werden können.

Die Informationen werden nur für diese Website und nicht auch für andere Websites, die Sie möglicherweise über Links aufrufen, gemacht. Die Informationen orientieren sich an den Richtlinien des “Europäischen Datenschutzpakets”, das seit dem 4. Mai 2016 technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen vorsieht, die für die Verarbeitung von Daten, einschließlich Online-Daten, Zweck, Modalitäten, Fristen, geeignet sind, Art der Informationen, die die Inhaber der Verarbeitung den betroffenen Personen zur Verfügung stellen müssen, Rechte der Betroffenen.

Die Informationen wurden auch auf Empfehlung Nr. 2/2001 der Europäischen Datenschutzbehörden, die in der mit Artikel 29 eingesetzten Gruppe . 29 der Richtlinie Nr. 95/46/EG am 17. Mai 2001 angenommen, um bestimmte Mindestanforderungen für die Online-Erhebung personenbezogener Daten festzulegen, und insbesondere, wie, wann und welche Art von Informationen die Inhaber der Verarbeitung den Nutzern bereitstellen müssen, wenn diese auf Webseiten verweisen, unabhängig vom Zweck der Verbindung.

Der “Rechtsinhaber” der Verarbeitung

Im Anschluss an die Konsultation dieser Website können Daten über identifizierte oder identifizierbare Personen verarbeitet werden. Der “Rechtsinhaber” der Verarbeitung ist die Extras S.r.l. mit Sitz in der Via Tettamanti 1, 22020 – Colverde (CO) – Italien.

Ort der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung im Zusammenhang mit den Web-Diensten dieser Website findet am betreffenden Ort des Inhabers der Verarbeitung statt und wird nur von Personen durchgeführt, die für die Verarbeitung durch den Inhaber zuständig sind.

Verarbeitete Datentypen

Navigationsdaten

Die für den Betrieb dieser Website zuständigen Computersysteme und Softwareverfahren erfassen im Rahmen ihrer normalen Nutzung bestimmte personenbezogene Daten, deren Übermittlung bei der Verwendung der Kommunikationsprotokolle des Internets impliziert ist. Diese Informationen werden nicht erfasst, um identifizierten Beteiligten zugeordnet zu werden, sondern können durch Verarbeitung und Zuordnung zu Daten Dritter die Identifizierung der Nutzer ermöglichen.

Diese Datenkategorie umfasst die IP-Adressen oder Domänennamen der Computer, die von Benutzern verwendet werden, die eine Verbindung zur Website herstellen, die Adressen in der URI-Notation (Uniform Resource Identifier), der angeforderten Ressourcen, die Uhrzeit der Anforderung, die Methode, die bei der Übermittlung der Anfrage an den Server verwendet wird, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, den numerischen Code, der den Status der vom Server gegebenen Antwort angibt (erfolgreich, Fehler usw.) und andere Parameter, die sich auf das Betriebssystem und die Computerumgebung des Benutzers beziehen.

Diese Daten werden nur zur Ableitung anonymisierter statistischer Informationen über die Nutzung der Website und zur Überprüfung ihrer ordnungsgemäßen Funktion verwendet und sofort nach der Verarbeitung gelöscht. Die Daten könnten für die Feststellung der Haftung bei Vermutung von Computerkriminalität gegen Schäden auf der Website verwendet werden: Die Daten auf den Webkontakten bleiben bis zu sieben Tage lang erhalten.

Von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellte Daten

Die fakultative und ausdrücklich freiwillige Übermittlung von E-Mails an die auf dieser Website angegebenen Adressen führt zur nachträglichen Erfassung der für die Beantwortung von Anfragen erforderlichen Absenderadresse sowie aller anderen im Antrag eingegebenen personenbezogenen Daten. Technische Daten zur Zusammenfassung werden schrittweise auf den Seiten der Website angezeigt, die für bestimmte Dienste auf Anfrage erstellt wurden.

Sicherheit der bereitgestellten Daten

Diese Website behandelt Benutzerdaten auf rechtmäßige und korrekte Weise und trifft geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um unbefugten Zugriff, unbefugte Weitergabe, Änderung oder Zerstörung von Daten zu verhindern. Die Verarbeitung erfolgt mittels Computer- und/oder Telematikinstrumenten, die organisatorisch und mit Logik erfolgen und die eng mit den angegebenen Zwecken verknüpft ist.

Neben dem Inhaber kann es in einigen Fällen auch einen Zugriff auf die Daten geben:

  • beauftragte Personen, die Teil unseres Unternehmens sind
  • externe Personen, die sie gegebenenfalls im Namen unseres Unternehmens durchführen Verwaltung von Computersystemen und Website
  • Personen, denen der Zugang zu den Daten selbst durch gesetzliche Bestimmungen gestattet ist
  • andere gesetzlich vorgeschriebene Personen

Freiwilligkeit der Datenangabe

Abgesehen von den Angaben zu den Navigationsdaten haben Sie die Möglichkeit, die in den Informationsanfrageformularen angegebenen personenbezogenen Daten anzugeben, um die Übermittlung von Angeboten oder Informationen über die angeforderten Dienste anzufordern. Die unterlassen Angabe kann dazu führen, dass die erforderlichen Mittel nicht zur Verfügung gestellt werden können.

Einzelheiten zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden zu folgenden Zwecken und unter Nutzung der folgenden Dienste erhoben:

Statistik

Die in diesem Abschnitt enthaltenen Dienste ermöglichen es dem Datenverarbeiter, Verkehrsdaten zu überwachen und zu analysieren und das Verhalten des Nutzers zu verfolgen.

  • Google Analytics mit anonymisierter IP-Adresse (Google Inc.)

    Google Analytics ist ein Webanalysedienst von Google Inc. (“Google”). Google verwendet die von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten, um Ihre Nutzung dieser Website zu verfolgen und zu überprüfen, Berichte zu erstellen und diese mit anderen von Google entwickelten Diensten zu teilen. Durch die Integration von Google Analytics wird Ihre IP-Adresse anonymisiert.

    Unter dem folgenden Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=it wird von Google das Browser-Add-in zur Deaktivierung von Google Analytics zur Verfügung gestellt

    Erfasste personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten

    Ort der Behandlung : USA – Datenschutzrichtlinie

Interaktion mit Social Networks

Diese Dienste ermöglichen die direkte Interaktion mit sozialen Netzwerken oder anderen externen Plattformen über die Seiten dieser Website. Die von dieser Website erfassten Interaktionen und Informationen unterliegen in jedem Fall den Privatsphäre-Einstellungen, die für jedes soziale Netzwerk gelten. Wenn ein Interaktionsdienst mit sozialen Netzwerken installiert ist, kann es vorkommen, dass diese Verkehrsdaten über die Seiten sammeln, auf denen er installiert ist, wenn die Benutzer den Dienst nicht nutzen.

  • Schaltfläche +1 und Google+ Social Widgets (Google Inc.)

    Die +1-Schaltfläche und Google+ Social-Widgets sind Interaktionsdienste mit dem sozialen Google+-Netzwerk, die von Google Inc. bereitgestellt werden.

    Erfasste personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten

    Ort der Behandlung : USA – Datenschutzrichtlinie

  • LinkedIn-Schaltfläche und Widgets für soziale Netzwerke (LinkedIn Corporation)

    Die LinkedIn-Schaltfläche und Social-Widgets sind Interaktionsdienste mit dem sozialen Netzwerk LinkedIn, die von der LinkedIn Corporation bereitgestellt werden.

    Erfasste personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten

    Ort der Behandlung : USA – Datenschutzrichtlinie

  • Schaltfläche „Gefällt mir“ und soziale Widgets von Facebook (Facebook, Inc.)

    Die Schaltfläche “Gefällt mir” und die sozialen Widgets von Facebook sind Interaktionsdienste mit dem sozialen Netzwerk Facebook, die von Facebook, Inc. bereitgestellt werden.

    Erfasste personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten

    Ort der Behandlung : USA – Datenschutzrichtlinie

  • Tweet-Schaltfläche und Social Widgets von Twitter (Twitter, Inc.)

    Die Tweet-Schaltfläche und die Social Widgets von Twitter sind Interaktionsdienste mit dem sozialen Twitter-Netzwerk, die von Twitter, Inc. bereitgestellt werden.

    Erfasste personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten

    Ort der Behandlung : USA – Datenschutzrichtlinie

Inhalte auf externen Plattformen

Diese Dienste ermöglichen es Ihnen, Inhalte, die auf externen Plattformen gehostet werden, direkt von den Seiten dieser Website anzuzeigen und mit ihnen zu interagieren. Falls ein solcher Dienst installiert ist, ist es möglich, dass er Verkehrsdaten zu den Seiten erfasst, auf denen er installiert ist, auch wenn die Benutzer den Dienst nicht benutzen.

  • Video Youtube (Google Inc.)

    YouTube ist ein von Google Inc. verwalteter Dienst zur Anzeige von Videoinhalten, der es dieser Website ermöglicht, diese Inhalte in ihre eigenen Sei

    Erfasste personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten

    Ort der Behandlung : USA – Datenschutzrichtlinie

  • Google Font (Google Inc.)

    Google Fonts ist ein von Google Inc. verwalteter Dienst zur Anzeige von Schriftstilen, der es dieser Website ermöglicht, diese Inhalte in ihre eigenen Seiten zu integrieren.

    Erfasste personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten

    Ort der Behandlung : USA – Datenschutzrichtlinie

  • Google Maps (Google Inc.)

    Google Maps ist ein Kartenanzeigeservice von Google Inc., der es dieser Website ermöglicht, solche Inhalte in ihre eigenen Seiten zu integrieren.

    Erfasste personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten

    Ort der Behandlung : USA – Datenschutzrichtlinie

Verarbeitungsmodus und Datenaufbewahrung

Personenbezogene Daten werden sowohl mit automatisierten Mitteln verarbeitet, solange dies für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, unbedingt erforderlich ist, als auch mit nicht automatisierten Mitteln, einschließlich der Form des Papiers.

Es werden spezifische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Datenverlust, illegale oder fehlerhafte Verwendung und unbefugten Zugriff zu verhindern.

Die per E-Mail erhobenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Frist (Papierdaten) oder gemäß Art. 13, Absatz 2, Punkt a, zweiter Teil der Verordnung (EG) Nr. EU 2016/679, für eine variable Laufzeit, nach Kriterien für den Ausgleich legitimer Geschäftsinteressen (im Zusammenhang mit Steuerprüfungen, eventuell besonderer Geschäftskorrespondenz, wie Rechtsstreitigkeiten, Zahlungsmoral, rechtliche Aspekte, statistische Zwecke).

 

Rechte der Betroffenen

Die Personen, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen, im Sinne von Artikel 3 Absatz 1. Artikel 13 Absatz 2, Punkt b), c) und d) der EU- Verordnung 2016/679 kann jederzeit folgende Rechte geltend machen, wenn sie sich an den Inhaber der Verarbeitung wendet:

  • Recht auf Zugang (art. 15);
  • Recht auf Berichtigung (art. 16);
  • Recht auf Löschung (art. 17);
  • Recht auf Beschränkung (art. 18);
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (art. 20);
  • Einspruchsrecht (art. 21);
  • Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (art. 77);
  • Recht auf Widerruf der Zustimmung in den von Art. 6, Abschnitt 1, Punkt a) oder Art. 9, Abschnitt 2, Punkt a) vorgesehenen Fällen.

Die Anträge sind an folgende Adresse zu richten:

  • Per E-Mail, an: info@extris.eu
  • Per Telefon: +39 0312280960

Aufgrund der Einführung neuer Vorschriften können Änderungen an der Information vorgenommen werden; daher wird der Nutzer aufgefordert, diese Seite regelmäßig zu überprüfen.