ANWENDUNGSBEREICHE

Medizinische Filtration

EXTRIS ist ein Unternehmen mit einem Qualitätssystem, das gemäß ISO 13485-Normen für die Herstellung medizinischer Geräte zertifiziert ist.

Durch die unterschiedlichen Konfektionierungstechnologien und die Verfügbarkeit von “sauberen” Arbeitsumgebungen, die für die Herstellung von Filterkomponenten für den medizinischen Einsatz geeignet sind, kann es komplexe technische Anwendungen lösen.

Zahlreiche Anwendungsbeispiele für „maßgeschneiderte“ medizinische Filter mit kundenspezifischen Geometrien und mehrschichtigen Ultraschallschweißverfahren.

Zu den häufigsten Filtrationsanwendungen gehören:

  • Filter für die Belüftung von Operationssälen
  • Bandfilter für Diagnosetests
  • Infusionsfilter
  • Perfusionsfilter

In allen diesen Fällen wird der Filter nach Kundenspezifikation entwickelt und der der Konfektionierungsprozess erfolgt unter Reinraumbedingungen, d.h. mit kontrollierter Kontaminationswirkung, und schließlich kann eine abschließende Sterilisationsphase des Filterbauteils hinzugefügt werden.

Bei der Auswahl der Materialien in diesen Anwendungen werden die Umgebungsbedingungen für den Betrieb berücksichtigt, aber auch die Anforderungen an die Biokompatibilität, wie sie beispielsweise in den Normen der United States Pharmacopeia festgelegt sind.

BETRIEBSTEMPERAT URBEREICHWASSERAUFNAHMEBESTÄNDIGKEIT GEGEN ALKALIENSÄUREBESTÄNDIGKEIT LÖSUNGSMITTEL BESTÄNDIGKEIT
POLYESTER-30°C ÷ 120°CNULLNIEDRIGHOCHNIEDRIG
POLYAMID-30°C ÷ 100°CRELEVANTMITTELNIEDRIGNIEDRIG
POLYPROPYLEN-10°C ÷ 75°CNULLHOCHHOCHHOCH

Extris icon